Über mich

Herzlich Willkommen auf meiner neuen Website. Viele Jahre habe ich meine Fotografie einzig über die Social-Media-Kanäle publiziert. Doch es ist an der Zeit, die alten Wurzeln zu stärken und wieder alles an einer Stelle zu bündeln – verknüpft mit den bestehenden Social-Media-Angeboten.

Was habe ich mir vorgenommen? Meine bisherigen Fotos hier zu veröffentlichen, wieder viel mehr mit meiner Kamera unterwegs zu sein, um neue Aufnahmen zu machen und was neu ist, für die zukünftigen Fotografen unter Euch, Hilfestellungen zu geben. Ich werde deshalb an dieser Stelle auch immer einmal wieder in kleinen Lektionen die wesentlichen Grundzüge der Fotografie erklären und zeigen. Das soll jetzt natürlich nicht heißen, dass ich selbst nicht auch noch viel über das Fotografieren lernen kann. Aber ich denke, dass es am Anfang wichtig ist, Basiswissen aufzubauen. Der Rest kommt dann von selbst, mit den Erfahrungen die jeder von uns macht – ein Leben lang.

Auf meiner Seite geht es nicht darum irgendetwas zu bewerben um damit Geld zu verdienen. Fotografieren ist mein Hobby, ein teures Hobby. Wenn doch einmal ein paar Taler dabei raus kommen, dann ist das toll (wenn auch ganz weit entfernt davon kostendeckend zu sein), aber nicht der Grund, warum ich fotografiere. Wer meine Fotos für private Zwecke (kostenlos) nutzen möchte, sollte mich einfach fragen, in den meisten Fällen dürfte ich nichts dagegen haben. Im Gegenteil, es freut mich wenn die Fotos so gut gefallen, dass Ihr sie verwenden möchtet. Macht das aber bitte nicht ungefragt, das ist einfach eine Frage des Respekts!

Ich selbst würde mich als ambitionierten Hobbyfotografen bezeichnen. Geboren wurde ich im Juni 1978 in Hamburg im Norden Deutschlands. Heute lebe ich westlich von Berlin im schönen Havelland. Meine erste Spiegelreflexkamera kaufte ich mir im Jahr 2006 und dies war der Beginn, mein Hobby zunehmend zu professionalisieren. Für mich ist die Fotografie die perfekte Möglichkeit, mich zu entspannen und die Natur zu genießen. Deshalb liegt mein Schwerpunkt auch in der Landschaftsfotografie, aber ich versuche mich auch gerne einmal in anderen Genres. Aktuell verwende ich eine Canon 5D Mark III und diverses Zubehör von Canon. Allerdings ergeben sich häufig auch tolle Fotomotive, wenn ich meine Fotoausrüstung nicht dabei habe. Dafür gibt es heutzutage ja zum Glück Smartphones, die inzwischen recht passable Ergebnisse liefern. Auch wenn für professionelle Fotos kein Weg an einer Spiegelreflex oder Systemkamera vorbeigeht.

Einen ganz besonderen Dank möchte ich an dieser Stelle an meine Frau Doreen richten, die mich immer motiviert mein Hobby weiter fortzuführen, auch wenn die Zeit oft fehlt und die mich auf Reisen hat gehen lassen oder einfach mitgekommen ist (Schottland :-)).
Ich möchte mich aber auch bei meinen Freunden Christine und Martin Büchler bedanken, ohne die ich fotografisch heute nicht da wäre, wo ich bin. Beide haben tolle Reisen auf die Beine gestellt und Andere (u.a. eben mich) motiviert mitzukommen. Ich hoffe, dass wir es irgendwann einmal wieder hinbekommen werden, in früheren Konstellationen, gemeinsam auf Abenteuerreise zu gehen (der Begriff war für Island im Winter einfach sehr zutreffend).

Bitte beachtet, dass jedes Foto auf meiner Seite urheberrechtlich geschützt ist und nicht ohne meine Zustimmung kopiert oder verwendet werden darf.